DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
Datenschutz
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree
Waldbrand in Ziltendorf und Wiesenau bekämpft: Dank und Anerkennung für die Einsatzkräfte (vom 04.08.2019)
Im Frühsommer sah sich der Landkreis Oder-Spree mit einem großflächigen Waldbrand konfrontiert, der zwischen Ziltendorf und Wiesenau auf mehr als 100 Hektar wütete. Bewohner fürchteten ihre Evakuierung, eine Stallanlage mit über 2000 Rindern war extrem gefährdet, das Feuer drohte auf eine Biogasanlage überzugreifen. Dass der Waldbrand in nicht einmal 48 Stunden in den Griff bekommen wurde, ist einem Team außerordentlich engagierter Einsatzkräfte zu danken, zu denen auch DRK-Kameradinnen und –Kameraden unseres Kreisverbandes gehörten.
Ihnen zollen KV-Präsident Manfred Helbig und Vorstandsvorsitzender Klaus Bachmayer hohe Anerkennung, sagen herzlichen Dank. Ausführlich dankten Landrat Rolf Lindemann, der Dezernent für Brand-, Zivil- und Katastrophenschutz Michael Burke sowie Kreisbrandmeister Klaus-Peter Schulz allen engagierten Einsatzkräften. Mit großen Anstrengungen war es den Feuerwehren, dem Technischen Hilfswerk, den Helfern des Roten Kreuzes und anderer Hilfsorganisationen, dem Katastrophenschutz, der Landes- und Bundespolizei sowie der Bundeswehr gelungen, erfolgreich Gefahren für die Menschen in Wiesenau und Zltendorf abzuwenden.
Anlässlich dieses „Wunders eines Gemeinschaftswerkes“, wie es Landrat Rolf Lindemann nennt, hat der Landkreis Oder-Spree alle Einsatzkräfte zu einer Dankeschön-Veranstaltung am 24. August 2019 nach Fürstenwalde/Spree eingeladen.

» zurück

Waldbrand in Ziltendorf und Wiesenau bekämpft: Dank und Anerkennung für die Einsatzkräfte

Wir helfen gern

Suche: